Das Penguin-Update 3.0

Der Pinguin ist eigentlich ein Tier, das die meisten Menschen als sympathisch und niedlich betrachten. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung hat dieser Begriff jedoch eine ganz andere Bedeutung. Hier ist er in vielen Bereichen unbeliebt, ja geradezu gefürchtet. Dies liegt daran, dass Google dieses Tier als Namensgeber für ein Update der Suchalgorithmen gewählt hat. Das erste[…]

Gutes Ranking und mehr Besucher mit Qualität und Relevanz

Content-Marketing steht hoch im Kurs. Dabei ist die Keyworddichte kein Muss mehr, sondern gilt es nun, auf effektive Konzepte zu setzen. Das Content-Marketing ist nicht mehr nur eine Möglichkeit zur Suchmaschinenoptimierung, sondern eine Notwendigkeit. Dennoch muss man sich die richtige Content-Strategie zurechtlegen, innovative Lösungen müssen her. Einige dieser Erkenntnisse stammen aus der aktuellen Studie zu[…]

Rankingfaktor Lese- und Scrollverhalten: Wie weit lesen Ihre Besucher Ihre Artikel?

Die meisten Besucher Ihrer Webseite fangen gar nicht erst an Ihre Artikel zu lesen und sind sehr schnell wieder verschwunden. Zu den Lesegewohnheiten der Nutzer hat Farhad Manjoo bei slate.com einen Artikel zu einer Analyse veröffentlicht, wie die User auf einer Seite agieren. Dazu wurde die Software Chartbeat verwendet. Ebenso Analysedaten anderer Seiten, die Chartbeat[…]

Natürlicher Backlinkaufbau über Brandbuilding-Strategien

Im SEO-Bereich als auch im Online-Marketing werden wir laufend mit Veränderungen konfrontiert. Auch die Art und Weise effektiven Backlinkaufbau zu betreiben, hat sich verändert. Es ist nun wichtig Brandbuilding zu betreiben, sodass Sie die Aufmerksamkeit der Nutzer erregen. In großen Unternehmen werden nun auch Angestellte und Freelancer dazu abgestellt, Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung einzusetzen, Social Media[…]

Brauchen Sie für Ihren Blog überhaupt noch einen RSS-Feed?

Bald heißt es für den RSS Reader von Google goodbye. Was bedeutet das für Blogger? Braucht es generell noch einen RSS-Feed, um seine Leser zu erreichen, wenn die Updates über verschiedene Marketingkanäle und das Email-Marketing auch ausreichen würden? Lohnt es sich also noch, seinen Blog in RSS-Verzeichnisse anzumelden oder den Dienst auf dem eigenen Blog[…]

Einen Blogartikel geschrieben, was dann? Blogpromotion ist angesagt

Welche Schritte sind nach der Veröffentlichung vorzunehmen? Sie haben Stunden oder sogar Tage recherchiert und einen qualitativen Blogartikel geschrieben. Die Veröffentlichung steht kurz bevor und Sie sind stolz über die Inhalte, die Sie für Ihre Leser zusammengefasst haben. Aber das heißt nicht, dass völlig automatisch viele Internetuser Ihren Beitrag auch lesen werden. Ihr Blogartikel soll[…]

Planen Sie Ihre Zeit für Suchmaschinenoptimierung und Social Media richtig ein

Das Internet ist ein sehr großer Ablenkungsfaktor. Besonders dann, wenn man sein Business praktisch im Internet hat und die eigenen Kunden ebenfalls im Internet unterwegs sind. Mal kurz die Emails zu checken, Tweets und Posts in den Social Media Kanälen zu veröffentlichten oder nach neuen Beitragsthemen für den Blog zu suchen, kann sehr viel Zeit[…]

Beim „Merchant Quality Update“ geht es Shopbetreibern an den Kragen

Gemeint sind damit natürlich Online-Shops, die den Nutzern eine schlechte Käufer-Erfahrung liefern. Im Searchenginejournal schreibt Bernadette Coleman über das baldige „Merchant Quality Update“, dass Sie nun das Google „Zebra“ Update getauft hat – was aber nicht sein offizieller Name ist. Aktuell wird vermutet, dass dieses Algorithmus-Update vermutlich zum Sommer diesen Jahres ausgerollt wird. Jeder muss[…]

Content-Marketing und warum Sie nicht länger damit warten sollten

Content zu bieten ist im Trend, das wird auch weiterhin so bleiben. Denn Inhalte lassen sich mit verschiedenen Strategien aus der Suchmaschinenoptimierung vereinbaren. Dabei sprechen wir nicht von Inhalten, die einfach nur daher geklatscht sind, sondern Content, der tatsächlich etwas auszusagen versucht und zum – salopp ausgedrückt – „Mitquatschen“ anregt. Weiter noch ist Content ein[…]