Mehr Aufmerksamkeit durch Content

Aktivität, Regelmäßigkeit und mit Mehrwert sind einige der Schlüssel, um sich selbst, sein Unternehmen und seine Dienstleistungen im Internet zu vermarkten. Nach wie vor ist die Währung im Internet der . Denn ohne Traffic, bekommen Sie keine Besucher für Ihre Webseite und umso weniger wird über Sie gesprochen.

Um im Internet tatsächlich erfolgreich zu sein, ist es umso essenzieller, dass über Sie gesprochen wird. Wenn Sie erst begonnen haben, Ihre Webpräsenz aufzubauen, erhalten Sie anfangs noch „ungefilterte“ Anfragen – seien das Kontakte, Anfragen zum Linktausch oder auch Kooperationsanfragen. In der Regel passen diese Anfragen aber nicht zu Ihrer Zielgruppe. Ein Chaos aus angesammelten Kontakten entsteht, die aber Sie selbst eher weniger interessieren.

Je mehr Inhalte Sie verbreiten, desto mehr Aufmerksamkeit erregen Sie

Täglich sind viele Millionen Internetnutzer unterwegs – und das nicht nur zum Vergnügen. Viele Internetanwender richten sich in ihrer Suche nach Informationen nach der in . Denn wer in den Top-Positionen vertreten ist, muss doch logischerweise das Richtige anzubieten haben, oder nicht? Umso bekannter und relevanter werden Sie für Ihre Zielgruppe, wenn Ihre Besucher auf verschiedene Arten im WWW auf Sie treffen. Je öfter die Internetnutzer auf Ihren Content stoßen, desto mehr sind sie der Annahme, dass Sie tatsächlich ihre Aufmerksamkeit verdienen. Das merkt sich auch Google und bedankt sich bei Ihnen durch ein besseres .

Das verhält sich genauso mit den Plattformen. Viele Blogger und Webseitenbetreiber nutzen die sozialen Plattformen wie Twitter, Facebook, Google+ als auch Xing zur Verbreitung ihres Contents und zur Kontaktgenerierung. Das hat zwar noch keinen großen Einfluss auf Ihr Ranking, aber erhöht es Ihre Reichweite. Denn jeder Nutzer dieser Plattformen, der Ihre Artikel und Beiträge auf seinen Profilseiten unter seinen Freunden teilt, erreicht wieder viele andere Interessenten usw. Zu Beginn wird es noch nicht so oft vorkommen, dass andere Nutzer Ihre Inhalte freiwillig verbreiten. Doch je mehr Content Sie zur Verfügung stellen – auf Ihren eigenen oder externen Seiten – desto mehr Vertrauen bauen Sie auf und desto mehr wird von Ihnen angenommen, dass Sie ein Experte auf Ihrem Gebiet sind.

Informationen mit tatsächlichem Mehrwert bringen Sie weiter

Die Internetnutzer differenzieren inzwischen sehr stark unter den online bereitgestellten Inhalten. Bei einigen Artikeln wird nicht einmal der erste Absatz gelesen, wenn der Leser bereits nach wenigen Sekunden feststellt, dass er nicht das gefunden hat, wonach er gesucht hat. Ebenso der eingesetzte Schreibstil drückt darüber aus, inwieweit sich Gedanken zum Thema gemacht wurde.

Damit Sie Ihre Besucher zu wiederkehrenden Lesern für Ihre Webseite machen, bieten Sie ihnen etwas, dass sie interessiert, aber auch auf lange Sicht gesehen, weiterbringt. Content mit Mehrwert sind Kernaspekte im Schreiben von Texten fürs Web. Je mehr Inhalte Sie bereitstellen und im Internet verteilen, desto aktiver nimmt man Sie wahr. Dadurch entstehen erst die wahren Kontakte, die einem wirklich weiterbringen.

Related posts