Auswirkung negativer Presse auf die Suche bei Google

Durch eine negative Presse verändern Sich die Suchvolumen meist stark kurzfristig nach unten um dann wieder nach oben frisch durch zu starten. Bei unserer Analyse im Bereich der E-Zigarette ist hier keine Trendwende in Sicht, wie dies möglich ist ist für uns ein kleines Rätsel. Es sollte eigentlich ein jeder Raucher in gesamt Deutschland nun von der E-Zigarette gehört haben und die Suchvolumen sollten steigen. Dies ist auch nach dem Beginn der negativen Meldungen vom Dezember 2011 heute im April 2012 nicht der Fall. Dies widerspricht allen gelehrten Modellen der Medien. Solch ein Phänomen ist nun ganz neu. Wir bleiben am Ball und verfolgen die E-Zigarette weiter für Euch.

Related posts