Was kann Facebook tatsächlich für Ihr Business tun?

Es gibt viele Vorteile, die durch die Nutzung von Facebook entstehen können. Von der privaten Seite her dient Facebook dazu, um mit Familienmitgliedern, Verwandten und Freunden in Kontakt zu blieben. Von der Business-Seite her können Sie Facebook dazu nutzen, um Ihre Webseite oder Ihre Dienstleistung zu promoten.

Die Reputation einer Webseite oder eines Business ist ein langer Weg, der Zeit benötigt und abhängig davon ist, wie Ihre Marketing-Strategie geplant wird und voranschreitet. Um die Nutzer im Internet zu erreichen, bedarf es einer stetigen und kontinuierlichen Aktivität. Aber genau dann kann Ihnen Facebook unter die Arme greifen.

Eine eigene Fanpage oder Unternehmensseite auf Facebook aufzubauen, ist dem Pflegen und Aufbauen einer Homepage sehr ähnlich. Trotzdem gibt es noch viele andere Aspekte, die Sie für Ihre Promotion- und Marketing-Arbeit nutzen können.

Welche Vorteile bringt Ihnen Facebook?

Das soziale Netzwerk ist (noch) eine kostengünstige Plattform für Ihr Marketing. Für einen Account entstehen Ihnen keine Kosten, auch ist das Anlegen einer Unternehmensseite kostenlos. Besonders für neue Start-ups oder kleine Unternehmen kann dies ein vorteilhafter Weg sein, eine Webseite aufzubauen, ohne dafür Kosten in Kauf zu nehmen.

Im Business sind Werbung und Marketing wichtige Weichen, ohne die vieles nicht fortgeführt werden kann. Es ist von Bedeutung, dass Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung promoten, dazu brauchen Sie die richtige Bühne. Mit Facebook steht Ihnen diese Bühne zur Verfügung, von der Sie ein breitgefächertes Publikum erreichen können, die sich in potenzielle Kunden verwandeln könnten.

Mit Facebook steht Ihnen eine Möglichkeit zur Verfügung, wie Sie vereinzelte Informationen zu Ihrem Unternehmen teilen können. Der Aufbau eines Profils als auch einer Unternehmensseite ist sehr einfach gestaltet. Wie auf einer Homepage können Sie Ihre Dienstleistungen präsentieren, über sich erzählen und Ihr Team vorstellen. Genau das kann wiederum andere Unternehmen und Partner anlocken.

Zudem steht es Ihnen in Facebook frei, interaktiv zu sein und über die Kommentarfunktion eine Diskussion zu führen. Einen Business-Account oder eine Unternehmensseite in Facebook zu führen und zu pflegen ist einem privaten Profil sehr ähnlich, nur etwas zurückhaltender, aber trotzdem persönlich. Dazu müssen Sie aber kein technisches Genie sein, sondern werden Sie mit der Zeit den Umgang erlernen.

Die Kommunikation ist ein wichtiger Kanal in Facebook

Erst über die Kommunikation können die Nutzer Sie richtig kennenlernen. Per Chat, Privatnachrichten oder über die Kommentarfunktion stehen Ihnen viele Möglichkeiten der direkten Kommunikation mit Ihren Interessenten und potenziellen Kunden offen. Facebook ist damit ein effizientes Werkzeug für den Kundensupport. Wenn beispielsweise Ihre Kunden Bedenken haben, können sie diese äußern und Sie, als Businessinhaber, können sogleich eine Antwort liefern.

Einen weiteren Vorteil bietet Facebook als eine -Quelle. Denn auf der Media Plattform können Sie, in Ihrem Profil, Ihre Webadresse beifügen. Nicht selten klicken Facebook-Nutzer darauf und gelangen so auf Ihre Webseite. Mit Facebook können Sie dementsprechend neue Leser gewinnen, die darüber hinaus auch noch zielgerichtet sind, wenn Sie auch Ihre Kontakte nach Ihren Interessen und Ihrer Branche ausrichten.

Noch dazu können Sie mit existierenden Kontakten an Likes für Ihre Fanpage gelangen. Aber dazu müssen Sie auch auf Ihre Kontakte zugehen und darum bitten. Nach dem Like bekommen Ihre Kontakte automatisch Updates in deren Feeds, die Sie über Ihre Unternehmensseite auf dem Laufenden halten. Des Weiteren gelangen auch deren Freunde in diesen Genuss, dass Ihnen wiederum weitere Likes einbringen kann.

Related posts