Bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es keine schnellen Tricks

Um eine Webseite, mithilfe der , nach oben zu katapultieren, gibt es kein Geheimrezept. Ob Ihre Seite erfolgreich wird oder nicht, hängt, zum großen Teil, von Ihnen selbst ab. Viele „Schnellgerichte“ finden sich im Internet, die eine schnelle Sättigung versprechen, aber nicht jeder -Dienstleister weiß, wovon er spricht, sondern versucht nur den schnellen Umsatz zu genieren. Das ist aber niemals der Weg, um zufriedene Kunden oder Webmaster zu gewinnen, sondern sorgt viel mehr für Ärgernis.

Genauso wenig existiert bei der Suchmaschinenoptimierung keine langfristige Einmal-Lösung, wie man stets an erster Stelle stehen kann. Wichtig ist schlichtweg, der richtigen Strategie zu folgen. Denn kein Trick wird Sie von heute auf morgen in den Suchergebnissen nach oben katapultieren und gleichzeitig langfristig an erster Stelle positionieren. Denn das ist in der Suchmaschinenoptimierung nicht möglich. Fortwährende Bemühungen bringen, erst nach einiger Zeit, den gewünschten Erfolg.

Glauben Sie keinen schnellen Versprechungen

Es wird immer Angebote geben, die Ihnen den sogenannten „Bären aufbinden“ wollen, innerhalb kürzester Zeit Platz 1 in versprechen und Sie auch dort halten können. Aber in der Suchmaschinenoptimierung ist nichts wirklich fix. Jeden Tag kann sich etwas ändern, ohne dass man es ahnt. Das bedeutet auch, dass sich plötzlich Ihr wieder verändern kann.

Unseriöse SEO-Dienstleister kennen nicht die Hintergründe zu Ihrer Webseite. Wie beispielsweise die Backlinkstruktur Ihrer Seite aussieht, wissen nur Sie selbst. Denn nur Sie, als Webmaster, haben Zugang auf die Google Webmaster Tools, worüber Sie teilweise analysieren können, wie viele Backlinks und Besucher Ihre Webseite erhält. Wenn Sie also derartige Angebote erhalten und darin eine vermeintliche Backlinkanzahl, die Ihre Webseite vermutlich aufweist, vorfinden, überlegen Sie genau, wie Ihre weiteren Handlungen aussehen.

Denn auf unlautere Methoden, die verkürzte Maßnahmen aus der Suchmaschinenoptimierung anbieten, kann man schnell hereinfallen. Wenn Sie sich für einen SEO-Dienstleister entscheiden, wägen Sie vorher genau ab, welches Ziel Sie sich setzen wollen und wie die Angebote der Dienstleister ausgesprochen werden. Die Suchmaschinenoptimierung kann Sie effektiv unterstützen, wenn Sie entweder selbst die richtige Strategie wählen, oder mit dem richtigen SEO-Dienstleister diesen Weg gehen.

Aber lassen Sie sich dennoch nicht auf schnelle Versprechungen ein, sondern setzen Sie auf Ihren Verstand. Oftmals kommen auch die Emotionen dazwischen: Eine schnelle Lösung soll – wenn überhaupt – trotzdem die qualitativ Beste darstellen. Schlafen Sie immer eine Nacht darüber, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wählen Sie auch in der Suchmaschinenoptimierung den richtigen Weg und nicht bedingt den Schnellen.

Linkbuilding darf niemals vernachlässigt werden

Webmaster und neue Webseitenbetreiber fragen sich oftmals, wie viel Zeit man für das Aufbauen der Backlinks und die sonstige Suchmaschinenoptimierung aufwenden sollte. Mehr wird oftmals gefragt, wie lange man sich um seine Backlinkstruktur kümmern muss. Aber eine zeitliche Begrenzung zum Aufbau der Backlinks gibt es nicht.

Seine Webseite mit Backlinks zu unterstützen, ist vielmehr etwas, dass man niemals vernachlässigen sollte. Denn jeden Tag, den Sie nicht für das Linkbuilding oder die Suchmaschinenoptimierung aufwenden, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie von anderen Webseiten oder sogar von Ihren Konkurrenten überholt werden.

Selbst wenn Sie Platz 1 in Google geschafft haben, sind Sie dort niemals sicher. Ruhen Sie sich also niemals auf Ihren Lorbeeren aus, sondern bleiben Sie mit der Suchmaschinenoptimierung für Ihre Seite fortwährend am Ball.

Related posts