Suchmaschinenoptimierung 2013

Im Bereich der hat sich 2012 einiges verändert, ist nicht mehr das gute alt bewährte SEO welches man noch vor zwei Jahren einsetzten konnte um eine Seite gut zu platzieren. Die Suchmaschinenoptimierung hat sich grundlegend verändert nachdem mit einigen sehr tiefgreifenden Updates eingegriffen hat. Penguin, Panda und Pony waren in der gesamten SEO Welt Veränderungen des Algorithmus der Haupt Google mit stellenweise verhängnisvollen Auswirkungen auf das einzelner Internet Seiten.

Wenn man noch im Januar 2012 mit vielen Backlinks und dem harten SEO, dem verlinken der Money Keys eine Seite in die Top 3 beförderte, so bekamen wir durch die Updates von Google auf einmal völlig neue Aufgaben gestellt im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

Für das Jahr 2013 stehen nun Faktoren der „Time on Site“, die „interne Verlinkung“ und die Userfreundlichkeit im Vordergrund. Es wurden durch die Updates von Google Zeichen gesetzt an die wir uns nun bei der Suchmaschinenoptimierung halten müssen um dem Kunden weiterhin gute Resultate liefern zu können.

OnPage Suchmaschinenoptimierung ist ein sehr wichtiger Faktor für ein gutes Ranking, guter , welcher von den Usern auch als dieser erkannt und empfohlen wird ist sicher ein ganz großes Thema geworden. Versuchen Sie bei allem was geschrieben wird, Ihre User zu begeistern und auf Ihre Seite zu binden, denn nur ein guter Inhalt eines Textes kann auch den User zum lesen des Textes überzeugen.

SEO Texte sind sehr relevant geworden welche von Fachleuten geschrieben werden sollten um die Key Wort Dichte und die Lesbarkeit der Texte zu gewährleisten. Sogenannter guter Content ist ein Schlüssel zum Erfolg der jetzigen Suchmaschinenoptimierung geworden. Bei der Gestaltung Ihrer Texte sollten Sie immer darauf achten, dass Ihr Text einen Mehrwert für den Leser darstellt und Ihre Seite somit Empfehlungen bzw. Links im Web oder den sozialen Netzwerken erhält.
sind sicher von einer sehr großen Bedeutung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung geworden, Facebook, Twitter oder Google Plus sind Plattformen auf denen sich Menschen austauschen und durch einen Link eine Empfehlung Ihren Freunden übermitteln können. Jedes Unternehmen sollte heute mit einer eigenen Seite auf mindestens einem der sozialen Netzwerken vertreten Sein um immer für den nötigen News Fluss zu sorgen und die Idee oder das Produkt schneller bekannt zu machen. Hier kann vor allem auch der direkte Kontakt mit den Kunden gepflegt werden oder verschiedene Vorschläge der Nutzer eine Weiterentwicklung des Produkts unterstützen. Hier haben Sie die Chance, den direkten Kontakt mit den Nutzern zu pflegen und zu kommunizieren. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung ein sehr wichtiger Faktor, da hier ein reger Link Austausch statt finden kann.

Gerne prüfen wir für Sie Ihr Konzept oder helfen bei der Umsetzung.

Related posts